Award_Header_3.jpg
 
 
gda18.jpg

2018

GERMAN DESIGN AWARD WINNER

Das Corporate Design für SCIANA hat in der Kategorie „Excellent Communications Design“ den German Design Award 2018 gewonnen. Beim German Design Award werden hochkarätige Projekte und Produkte ausgezeichnet, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind.

> zum ProjEKT „Sciana“

 
 
 
gda17.jpg

2017

GD-AWARD WINNER

Das Corporate Design von FG Branddesign für SCIANA wird beim GD-Award 2017 ausgezeichnet. Der GD-Award gilt als weltweit ältester und renommiertester Design Award und wird jährlich vom Chicago Athenaeum (USA) ausgelobt.

> zum ProjEKT „Sciana“

 
 
 
IDA+Award.jpg

2017

International Design Award

Mit dem IDA Award erhält FG Branddesign einen weiteren internationalen Designpreis für die Jubiläumskommunikation der „Goldstadt Pforzheim“. Einreichungen aus über 52 Ländern machen den IDA in Los Angeles zu einem der stärksten international ausgerichteten Awards in der Designszene.

> zum Projekt „Goldstadt 250“

 
 
 
Muse_05.jpg

2017

Muse Creative Award „Platinum“

FG Branddesign gewinnt die höchste Auszeichnung bei den Muse Creative Awards 2017 und freut sich somit über weitere Anerkennung für den Jubiläumsauftritt der „Goldstadt Pforzheim“. Mit über 1.500 Einreichungen aus 35 Ländern zeichnet der Muse Creative Award international wegweisende Projekte der unterschiedlichen Design- Disziplinen aus.

> zum Projekt „Goldstadt 250“

 
 
 
gda17.jpg

2017

GERMAN DESIGN AWARD WINNER

Die von FG Branddesign entwickelte Jubiläumskommunikation der Goldstadt Pforzheim gewinnt beim German Design Award – dem Premiumpreis des Rat für Formgebung. Die Prämierung zählt zu den höchsten Design-Auszeichnungen weltweit.

> zum Projekt „Goldstadt 250“

 
 
 
IDA+Award16.jpg

2016

International Design Award

FG Branddesign wird beim International Design Award in Los Angeles gleich für zwei Projekte ausgezeichnet: KRAMSKI und beyerdynamic sind für ihr herausragendes Corporate Design mit einer „Special Mention“-Auszeichnung prämiert worden.

> zum Projekt „Kramski“

> zum Projekt „beyerdynamic“

 
 
 
GBA16_VE_GOLD_+Kopie.png

2016

German Brand Award „GOLD“

Der von FG Branddesign entwickelte Markenauftritt von Avantgarde Acoustic wurde beim German Brand Award mit der höchsten Ehrung, der Gold-Auszeichnung, prämiert. Der Award gilt weltweit als eine der wichtigsten Auszeichnungen für exzellente Markenkompetenz.

> zum Projekt „Avantgarde Acoustic“

 
 
 
IDA+Award15.jpg

2015

International Design Award

Der von FG Branddesign entwickelte Markenauftritt der Dexina AG wurde beim International Design Award 2015 mit der Prämierung „Honorable Mention“ ausgezeichnet. Unter den Einreichungen waren über 1000 Arbeiten aus 52 Ländern und unterschiedlichen Designdisziplinen.

> zum Projekt „Dexina“

 
 
 
gda16.jpg

2015

GERMAN DESIGN AWARD WINNER

Für das Corporate Design der Dexina AG wurde FG Branddesign in der Kategorie „Excellent Communications Design“ mit dem begehrten „Winner“-Award prämiert. Beim German Design Award werden hochkarätige Produkte und Projekte ausgezeichnet, die alle auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind, ausgezeichnet.

> zum Projekt „Dexina“

 
 
 
gda_sm15.jpg

2015

GERMAN DESIGN AWARD „Special Mention“

Für die Produkteinführungskampagne des Avantgarde Acoustic Lautsprechers „Zero 1“ ist FG Branddesign in der Kategorie „Excellent Communications Design“ mit der „Special Mention“-Prämierung ausgezeichnet worden.

> zum Projekt „Zero 1“

 
 
 
iF-Design-Award-Logo.jpg

2014

iF Design Award

Das von FG Branddesign entwickelte Corporate Design für die Dexina AG wurde mit dem iF communication design award 2014 ausgezeichnet. Der iF communication design award gilt als einer der bedeutendsten internationalen Wettbewerbe für wegweisende Gestaltung.

> zum Projekt „Dexina“

 
 
 
WorldMedia_Gold.jpg

2014

World Media Festival „Gold“ Award

FG Branddesign wird für den Produktfilm von Avantgarde Acoustic mit Gold beim World Media Festival 2014 mit „Gold“ ausgezeichnet. Als einer der international bedeutenden Preise zeichnet das Festival herausragende Lösungen in Corporate Film, Web und Print aus.

> zum Projekt „Avantgarde Acoustic“

 
 
 
gda_sm14.jpg

2014

German Design Award

Das Corporate Design für die Marke beyerdynamic wurde beim German Design Award 2014 mit „Special Mention“ ausgezeichnet. Das Smart Notebook für Agilent Technologies wurde mit einer Nominierung gewürdigt. Ausgezeichnet oder nominiert werden hochkarätige Projekte, die alle auf ihre Art in der internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

> zum Projekt „beyerdynamic“

> zum Projekt „Smart Notebook“

 
 
 
iF-Design-Award-Logo.jpg

2013

IF Communication Design Award 

Das von FG Branddesign für Agilent Technologies entwickelte Smart Notebook wurde mit dem iF communication design award ausgezeichnet. Seit seiner Einführung im Jahr 2004 hat sich der iF communication design award als einer der bedeutendsten internationalen Wettbewerbe für wegweisende Gestaltung etabliert.

> zum Projekt „Smart Notebook“

 
 
 
gda_n13.jpg

2013

German Design Award

Das Corporate Design für Kramski Putter und die Produkteinführung der XA Verstärker-Serie wurden für den German Design Award 2013 nominiert. Der Preis zeichnet herausragende Designleistungen aus und gilt als der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung.

> zum Projekt „Kramski Putter“

> zum Projekt „XA Verstärker-serie“

 
 
 
nyf.jpg

2012

New York Festivals Award

Der Imagefilm „Purity meets Performance – The voice of Avantgarde Acoustic“ wurde bei den New York Festivals mit Bronze ausgezeichnet. Mit Einreichungen aus über 40 Ländern zählen die New York Festivals zu den größten internationalen TV und Film Festivals überhaupt.

> zum Projekt „Avantgarde Acoustic“

 
 
 
ddc.jpg

2012

DDC Award für die XA Verstärker-Serie

Die Gestaltung rund um die XA Verstärkerserie wurde beim diesjährigen DDC-Wettbewerb ausgezeichnet. Der Award wird seit inzwischen 11 Jahren in Folge vom Deutschen Designer Club verliehen und gehört zu den renommiertesten Designpreisen.

> zum Projekt „XA Verstärker-Serie“

 
 
 
gda_n12.jpg

2012

German Design Award

Das von FG Branddesign für Avantgarde Acoustic entwickelte Corporate Design ist für den „German Design Award 2012“ nominiert. Der Designpreis ist die höchste offizielle Design-Auszeichnung der Bundesrepublik und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobt.

> zum Projekt „Avantgarde Acoustic“

 
 
 
WorldMedia_Gold.jpg

2011

World Media Festival „Gold“ Award

FG Branddesign wird für den Imagefilm von Avantgarde Acoustic mit „Gold“ beim World Media Festival ausgezeichnet. Als einer der international bedeutenden Preise zeichnet das Festival herausragende Lösungen in Corporate Film, Web und Print aus.

> zum Projekt „Avantgarde Acoustic“

 
 
 
1516089581564.jpg

2010

„Master of Excellence Award“ und „Award of Master“

Der von FG Branddesign konzipierte und kreierte Imagefilm „Purity meets Performance“ wurde beim internationalen Corporate Media Festival mit dem „Master of Excellence Award“ und dem „Award of Master“ für die beste Kreativleistung des gesamten Festivals ausgezeichnet.

> zum Projekt „Avantgarde Acoustic“

 
 
 
iF-Design-Award-Logo.jpg

2010

iF Design Award

Das von FG Branddesign entwickelte Corporate Design für Avantgarde Acoustic wurde aus 1.687 Beiträgen aus 26 Ländern von einer international hochkarätig besetzten 16 köpfigen Jury ausgewählt und mit dem begehrten iF communication design award 2010 ausgezeichnet.

> zum Projekt „Avantgarde Acoustic“

 
 
 
gda_n11.jpg

2010

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland

Das Projekt „Elke Ulmer – Body Beauty Wellness" von FG Branddesign wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 nominiert.

 
 
 
iF-Design-Award-Logo.jpg

2009

iF Design Award

Das von FG Branddesign entwickelte Corporate Design für Elke Ulmer wurde mit dem iF communication design award 2009 ausgezeichnet.

 
 
 
designpreis2009.jpg

2009

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland

Das Corporate Design von Polyrack ist für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2009 nominiert. Der Designpreis ist die höchste offizielle Design-Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobt wird.

 
 
 
reddot.jpg

2009

Red Dot Design Award

Der „red dot“ gilt als einer der begehrtesten Designpreise weltweit und wird alljährlich beim internationalen Wettbewerb „red dot design award“ für anspruchsvolles und innovatives Design vergeben. Prämiert wurde das neue Corporate Design für Polyrack.

 
 
 
reddot.jpg

2005

Red Dot Design Award

Die international renommierte Expertenjury zeichnete den Salespräsenter für Joseph Chevalier für seine hervorragende Designqualität mit dem begehrten red dot design award aus.

 
 
 
cdp.jpg

2004

Corporate Design Preis

Die Neupositionierung und das visuelle Erscheinungsbild für Joseph Chevalier überzeugt beim Corporate Design Preis 2004 und erhält eine der begehrten Auszeichnungen.